Auberginen-Kartoffelgemüse indische Art

Aktualisiert: 18. Okt 2018

Reicht für 1 x 650 ml oder 1 1/2 x 450 ml Behälter.


ZUTATEN


1 große Aubergine

1/2 TL Salz

3 Tomaten

1 EL Ghee / Butterschmalz

1 TL Senfkörner

1 kleine Zwiebel

3 mittelgroße Kartoffeln

1 cm dicke Scheibe frischer Bio-Ingwer

1/2 TL Thymian

1/2 TL Chilipulver

1 TL Kurkuma

1/2 TL gemahlener Koriander

150 ml Wasser

1 EL Tomatenmark

Salz

Pfeffer

etwas frischer Koriander


ZUBEREITUNG

  • Auberginen in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und auf Backblech für 15 Minuten bei 175 Grad im Backofen vorbacken.

  • Ghee oder Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Senfsamen zufügen und aufspringen lassen.

  • Gehackte Zwiebel anbraten, fein geschnittenen Ingwer, Chilipulver, gemahlenen Koriander, Kurkuma, Thymian und Kartoffeln hinzufügen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Vorgebackene Auberginen untermischen, mit Wasser aufgießen, Tomatenmark hinzufügen und nochmals ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  • Mit Salz, Pfeffer und frischem Koriander abschmecken.

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon