Kartoffel-Bohnencurry

Aktualisiert: 18. Okt 2018

Reicht für 1 x 650 ml oder 1 1/2 x 450 ml Behälter.


ZUTATEN


3 mittelgroße Kartoffel

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 cm Ingwer

150 g grüne Bohnen

1/4 TL Kreuzkümmel

1/2 TL Kurkumapulver

1/2 TL Garam Masala

Salz

300 ml Wasser

Petersilie

Basilikum


ZUBEREITUNG

  • Kartoffeln schälen, abwaschen und in Würfel schneiden.

  • Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

  • Knoblauch schälen und fein würfeln.

  • Ingwer schälen und fein hacken.

  • Bohnen waschen, Spitzen abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin anbraten.

  • Kartoffelwürfel dazugeben, mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Garam Masala und Salz gut verrühren.

  • Bohnen und Wasser hinzufügen. Das Curry zugedeckt ca. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen – öfter umrühren.

  • Mit Salz abschmecken und mit fein geschnittener Petersilie und Basilikum garnieren.

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon